Warum deine Entscheidung keine Einbahnstraße ist

Dein Leben ist dein Spielplatz

Warst du schon mal
auf einem Spielplatz? Dort gibt es viele tolle Spielgeräte. Das
Lieblingsgerät meiner Kinder war das Schaukelpferd. Vor und zurück ging
es dann, mit Schwung, so oft es nur ging. Bis zu dem einen Moment, wo
sich das Schaukelpferd „abgenutzt“ hatte. Es machte einfach nicht mehr
so viel Spaß darauf zu schaukeln, denn eine andere Sache fiel meinen
Kids ins Auge. Die Rutsche.

Die große hohe Rutsche mit der schwierigen Leiter. Die sollte es jetzt sein!

In
der heutigen Podcast-Folge nehme ich dich mit auf eine Reise zurück auf
den Spielplatz. Ich zeige dir, warum es nicht schlimm ist, Angst vor
dem Hinaufklettern der Leiter zu haben und warum es völlig normal ist,
sich zurück zum Schaukelpferd zu sehnen.

Dein Körperfeeling ändert
sich nicht von heute auf morgen. An manchen Tagen fühlst du dich
einfach schlecht und dick und schlabberig und, und, und.

Sich von
Altem (z. B. Gedanken) zu lösen ist anstrengend und nicht immer einfach.
Dann setze dich einfach kurz zurück auf dein geliebtes Schaukelpferd
und fühle ich dich rein: Wie geht es dir jetzt? Wie weit bist du bereits
gekommen? Was kannst du jetzt, was du früher nicht konntest!

Mit
drei konkreten Tipps zeige ich dir, wie ich meinen Weg in ein
bewussteres Körperfeeling gehe und immer weniger auf mein Schaukelpferd
zurückwillst.

 

Mein Geschenk für dich findest du auf www.alexbroll/impulse.

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *