• Natürlich bist du schön! Podcast

    Warum du mehr Mut in deinem Leben brauchst

    Episode

    Was bedeutet eigentlich mutig sein?

     

    Diese Frage habe mich schon so oft im meinem Leben gestellt. Im Duden findest diese recht trockene Definition:

    Mut =

      1. Fähigkeit, in einer gefährlichen, riskanten Situation seine Angst zu überwinden; Furchtlosigkeit angesichts einer Situation, in der man Angst haben könnte
      2. [grundsätzliche] Bereitschaft, angesichts zu erwartender Nachteile etwas zu tun, was man für richtig hält.

    Okay! Das kann ich grundsätzlich verstehen. Aber bin ich auch mutig, wenn ich NICHT vor eine gefährlichen oder riskanten Situation stehe und meine Angst überwinde. Dann bin ich auch mutig.

     

    Du bist, weil du dich deiner Furcht gestellt hast, saumutig!

    In den letzten Wochen scheint mich der Mut immer wieder auf die verschiedensten Arten zu begleiten. Also habe ich ganz sicher aus einem bestimmten Grund vor einigen Woche Madeleine Höner zu Siederdissen kennenlernen dürfen. Und in den ersten fünf Minuten entschieden – Madeleine wird meine Woman of the Month. Warum? Weil sie nicht nur eine tolle Frau und Kollegin ist, sondern auch Podcaster-Kollegin mit einem obercoolen Titel: „Mutprobe on Air“.

    Da ist der Name Programm und ich dachte mir,

    „Nichts passt besser zu unserem Themenmonat „Hindernisse“ als mit dem Highlight „Mut überwinden“ zu enden“

    und die Expertin zu Wort kommen zu lassen.

     

    Also haben wir vor einigen Tagen ein ganz wundervolles Gespräch geführt mit dem Thema Mut, Selbstvertrauen und vieles mehr.

    Ich wollte zum Beispiel von Madeleine wissen,

    • was sie macht und wie sie zu ihrem Beruf, der gleichzeitig Berufung ist, gekommen ist.
    • was das besondere an dem Start ihres Podcasts „Mutprobe on Air“ war.
    • ob sie selbst schon immer mutig war, in ihrem Leben.
    • wie es um ihr ganz persönliches Körperfeeling bestellt ist und ob sie mit Selbstzweifeln zu kämpfen hat oder hatte.
    • was, ihrer Meinung, für uns Frauen die größter Herausforderung ist, sich selbst anzunehmen und selbst zu lieben.
    • welche Bücher sie inspiriert haben.
    • welche anderen Podcasts sie gerne hört.
    • ob sie uns EINEN Tipp für mehr Mut im Leben nennen kann.

     

    Du wirst Madeleine lieben. Ich verspreche dir, das Gespräch ist eine wundervolles Geschenk an Inspiration und Fröhlichkeit!

    Mehr zu Madeleine und ihrem Podcast „Mutprobe on Air“, ihren Buchempfehlungen und anderen Tipps, findest du auf www.alexbroll.com/015.

    Folge direkt herunterladen

    Fire Up – Wie du 3 große Ernährungsfehler vermeidest

    Episode

    Ich brenne für das was ich tue!

    Ich bekenne mich schuldig. Ich will beides. Eine präsente Mutter sein, die da ist, wenn sie gebraucht wird. Und Unternehmerin, die ihre Kundinnen dabei begleitet, ihr gesundes Körpergefühl wiederzuentdecken.

    Aber Feuer ist nicht gleich Feuer. Für ein langes und heißes Feuer braucht man nicht nur einen guten Kaminofen, sondern auch das passende Holz. Zu nass – eine Todsünde. Das falsche Holzsorte – fast schon eine weitere Todsünde.

    Was das gemütliche Kaminfeuer mit deiner Ernährung zu tun hat und welche Ernährungsfehler du vielleicht selbst machst und deshalb dein Feuer nicht so richtig loszünden will, erzähle ich dir in der heutigen Podcastfolge.
    Diese Folge kannst du auch als kompletten Blogbeitrag lesen.

    Die Shownotes mit allen erwähnten Links und dem Zucker-Cheat-Sheet findest du auf www.alexbroll.com/014.

    Folge direkt herunterladen

    #F**k einfach machen – Warum du jedes Hindernis überwinden kannst

    Episode

    Wenn du glaubst dir vor Sch*** in die Hosen zu machen

     

    Manchmal ist es einfach nur die Spinne an der Küchentür, die
    dir den Eingang versperrt. Oder es ist die Leiter, die du hoch klettern musst,
    um die Glühbirne auszutauschen.

    Vielleicht ist es aber auch der neue Job, ein neuer Ort
    oder, oder, oder.

     

    Raus aus der altbekannten Komfortzone

     

    Hindernisse zu überwinden macht stark. Du kannst sie wertschätzen
    und gelassener meistern, denn sie kommen auf jeden Fall des Weges entlang.

     

    Heute geht es hoch her, denn ich werde laut und deutlich: #F****
    einfach machen, überleg nicht so lange, sondern komm einfach ins Tun.

     

    Sei nicht Straus-Kopf-in-den-Sand

     

    Die Hindernisse verschwinden meist nicht von selbst, auch
    wenn du sie ganz absichtlich ignorierst. Sie warten geduldig, bis du sie nicht
    mehr übersehen kannst.

     

    Ein Hindernis zu meistern ist gar nicht so schwer, wie es
    oft am Anfang aussieht.

     

    Mach es einfach

     

    Ich möchte mit dir heute 4 Impulse mitgeben, wie du deine
    Hindernisse ab jetzt gut meistern kannst und dich dazu ermuntern, endlich ins
    MACHEN zu kommen.

    Denn erst dann wird sich etwas in deinem Leben verändern.
    Punkt! 

    Mehr über mich, den Muddy Angel Run und den FeelGood-Talk kannst du auf www.alexbroll.com/013 erfahren.

     


    Folge direkt herunterladen