So macht Bewegung Spaß!

„Warum kann ich mich nicht für den Sport begeistern?“

Oft erreicht mich von Teilnehmerinnen und Frauen diese Frage:

„Alex, ich habe einfach keinen Spaß beim Sport. Wie schaffe ich es, mit
Freude und Spaß Sport zu treiben?“

Kürzlich hat mich auch meine Kollegin und Freundin, Nicola Herrmann, genau
das gefragt.

Nicola ist also eine gesundheitsbewusste Frau und Mutter, die natürlich auch
die Vorteile von regelmäßiger Bewegung erkannt hat. Dennoch stand sie vor dem
großen Problem, dass sich einfach kein Spaß und die Leichtigkeit beim Sporteln
einstellen wollte und ihr damit recht schnell die Lust daran verging. Obwohl
sie vom Kopf her wusste, wie hilfreich und entspannend Sport sein kann.

Ich habe ihr drei Gegenfragen gestellt, die ihr geholfen haben, eine Lösung für ihr Problem zu finden.

In der heutigen Podcastfolge habe ich diese drei Fragen an Nicola zusammengefasst.

Wenn du deine Antworten auf diese Fragen finden möchtest, hör einfach mal rein.

Das ganze Transkript oder Video, sowie die Einladung zur Zuckerfrei-Challenge findest du auf www.alexbroll.com/zfch

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *